Kategorien
Psy

BICHON – KLEINER LÖWENHUND (LION DOG)

BICHON – KLEINER LÖWENHUND (LION DOG)

Muster, das im FCI-Register unter der Nummer eingetragen ist 233

I tej rasie przypisuje się dawne, co najmniej średniowieczne, pochodzenie. Es ist wahr, dass alle Theorien, die auf der Ähnlichkeit moderner Rassen mit alten Skulpturen oder Gemälden beruhen, höchst fragwürdig sind.. Die Zeiten sind zu weit und das Leben eines Hundes ist zu kurz, so dass man sich vom ununterbrochenen Verlauf von Generationen von Hunden durch die Jahrhunderte überzeugen kann. Vorbehaltlich dessen, Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, man kann eine Theorie machen, dass in der Franziskanerkirche in Opole am Fuße des Grabes der Herzogin von Opole die Figur eines solchen Hundes nachgebildet wurde, Wer war der Favorit der Herzogin, kein Löwe, was wohl keiner der damals am opolengericht gesehen hat. Nach diesem Exkurs kehre ich zur Beschreibung des Aussehens dieser Hunde zurück, derzeit nicht bei uns gesehen, und nicht sehr viele in ihrer Heimat. Es ist klein (20- 25 cm i 2 - 5 kg) weibliches Hündchen mit einem ziemlich kurzen Löwenkopf mit hängenden Ohren. Langer Mantel, wellig, aber nicht lockig. Jede Salbe, aber weiß ist erwünscht, Schiefer., schwarz oder hellgelb. Haarschnitt "für einen Löwen."”. Schwanz phantasievoll über den Rücken getragen, aber nicht verdreht. Das Ganze ist eine groteske Figur eines "Salonlöwen"”. Mehr als einmal wird diese Rasse als Teneriffa bezeichnet - wenn sie nicht links rasiert wird.