Kategorien
Psy

BULDOG FRANCUSKI

BULDOG FRANCUSKI

Wzorzec wpisany do rejestru FCI pod liczbą 101a (4. V.. 1964 r.)

W żyłach buldoga francuskiego płynie krew dawnych brytanów, aber wahrscheinlich mit dem Blut eines Pinschers oder Terriers.

Die englische Bulldogge ist phlegmatisch, und im Falle einer Reizung - unerbittliche Sturheit, und die französische Bulldogge ist ein ziemlich lebhafter Hund, einigermaßen wachsam, fröhlich und hell. Soweit die englische Bulldogge als "Karikatur-Personifikation des Grauens" bezeichnet werden könnte”, So sehr die "fröhliche Groteske" seines französischen Cousins ​​ähnelt er einer englischen Bulldogge, aber es ist mobiler.

Gesamteindruck. Der Hund ist in seiner kleinen Form mächtig, proportional prägnant, mit glattem Haar, kurzer Mund und flache Nase, aufrechte Ohren und ein natürlich kurzer Schwanz. Es sollte aktiv erscheinen (lebenswichtig) und intelligent, sehr muskulös, kompakt und ohne Knochen. Es eignet sich als Begleiter zu Hause und als Vormund.

Kopf. Stark, breit (der Vorteil der Breite gegenüber der Länge) und eckig, bedeckt mit einer fast symmetrisch gefalteten und faltigen Haut. Charakteristisches Zurückziehen des maxillofazialen Teils Hinterhauptkamm bei Atrophie. Das Zurückziehen des Gesichts erklärt die Details, die bei der Beschreibung der einzelnen Gesichtsteile angegeben wurden. Der zerebrale Teil ist breit, fast flach. Die Stirn ist stark gewölbt, ebenso wie die supraokularen Bögen, durch eine Furche getrennt, besonders deutlich zwischen den Augen markiert. Die Furche setzt sich nicht wie bei einer englischen Bulldogge über die Stirn fort. Scheitelkamm nicht gut entwickelt. Breite Nase, sehr kurze, Zadarty; Nasenlöcher breit, offen und regelmäßig, nach oben geneigt. Bei dieser Positionierung sollten die Nasenlöcher jedoch nicht eingeklemmt werden, da es Sie daran hindert, frei durch die Nase zu atmen. Dicke Lippen, ein bisschen locker und schwarz; Der obere muss den unteren in seiner Mitte treffen, dass es die Zähne vollständig bedeckt (Eine unzureichende Abdeckung ist nicht akzeptabel). Im Profil gesehen ist die Oberlippe hängend und abgerundet. Die Kiefer sind breit, eckig, starke Konstruktion. Unterkieferwinkel wünschenswert, ausreichend stumpf, so dass es in einem weiten Bogen verlängert werden kann (Mittelbeugung der Arme) und vor dem Kiefer hervorstehen (Prognostyzm). Ein zu kurzer oder zu langer Unterkiefer ist daher defekt. Die Positionierung der Schneidezähne im abgerundeten Zahnbogen verhindert eine seitliche Auslenkung, die zum Vorsprung der Zunge führt. Die Konvergenz der Schneidezahnbögen ist nicht unbedingt erforderlich; Eine wesentliche Bedingung ist, dass die Lippen zusammenkommen, so dass sie die Zähne vollständig bedecken. Wangenmuskeln - gut entwickelt, aber nicht übertrieben. Die Vorderkante ist stark akzentuiert. Augen mit lebhaftem Ausdruck, niedrig eingestellt, ziemlich weit von der Nase entfernt, und vor allem aus den Ohren; dunkel, ziemlich groß, deutlich rund, leicht konvex, mit völlig unsichtbarem Protein, wenn das Tier geradeaus schaut. Schwarze Augenlider. Mittelgroße Ohren, breit an der Basis, oben abgerundet. Hoch setzen, aber nicht zu nahe beieinander. Gerade getragen. Otwór słuchowy oglądany z przodu — w pełni widoczny. Zarte Haut, w dotyku miękka.

Hals. Kurz, leicht gewölbt, ohne Wamme.

Torso. Brust breit, cylindryczna i głęboka. Żebra łukowate, bardzo zaokrąglone, beczkowato ograniczają klatkę piersiową, zapewniając dostatecznie dużo miejsca dla znajdujących się w niej narządów. Grzbiet szeroki i muskularny. Lędźwie pożądane krótkie i krępe, dzięki czemu profil grzbietu i lędźwi wznosi się stopniowo ku okolicy nerek, a stąd opada gwałtownie ku ogonowi. Bauch verstaut, lecz nie charci. Zad ścięty.

Vordere Gliedmaßen. Łopatki krótkie, dick mit verspannten Muskeln, deutlich hervorgehoben. Kurze Arme, die Ellbogen nahe am Körper, was im Gang des Hundes verhindert, dass sie entwöhnt werden. Dank dieser Eigenschaften kann die vertikale Position der Beine beibehalten werden. Kurzer Arm, genau markiert, einfach und muskulös. Handgelenk gut entwickelt und kurz, von der Seite und von vorne gesehen vertikal. Runde Pfoten, klein (die sogenannte. Kätzchen), gut auf dem Boden positioniert, Finger zeigen leicht nach außen. Palce schwarz, hoch gewölbt; Nägel kurz, dick und gut definiert. Harte Sohlen, dick und schwarz. Nägel in gestromten Proben schwarz erforderlich, dunkle sind bei gefleckten wünschenswert, aber es gibt leichtere Mängel (in allen Schattierungen der Eckfarbe).