Kategorien
Psy

DEUTSCHES KURZHAARPADDEL

DEUTSCHES KURZHAARPADDEL

Der überarbeitete Standard wurde in das FCI-Register unter der Nummer 119c eingetragen (4. WIR. 1968 r.)

Wie der Zeiger unter den englischen Zeigern, Es ist die älteste und grundlegendste Rasse der deutschen Zeiger. Hier liegt wahrscheinlich sein Vorteil in der Feldarbeit, erfordert vor allem einen perfekten Geruchssinn, Jagd Leidenschaft und Unabhängigkeit. Ein Hund mit einem guten Körperbau besticht durch den Stil seiner Arbeit auf dem Feld, und im Wasser, 1 auf der Farbe gibt den besten Service, es ist leicht zu legen, bequem zu Hause und an den Meister gebunden. Es ist die Rasse, die unter deutschen Arbeitshunden am stärksten vertreten ist. Auch in der Tschechischen Republik beliebt, von wo viele gute Hunde nach Polen kamen.

Gesamteindruck. Ein Hund über edel, harmonische Struktur, Beständigkeit sicherstellen, Geschwindigkeit und Kraft. Nichtmal ein bisschen, noch zu groß (zu groß sind normalerweise großbeinig, und damit - weniger hartnäckig). Auf den ersten Blick sollte der Hund Temperament zeigen, Energie (aber keine Nervosität), seine Bewegungen sollten kompakt sein. Eine Zucht, die bewusst auf die Verbesserung der Rasse abzielt, sollte auf einen solchen Hundebau abzielen, das würde gute Aktion gewährleisten, ohne Ihre edle Figur zu verlieren. Der Hund sollte eine glatte Linie haben, trockener Kopf, Schwanz gut getragen und straff sitzende Haut. Schräg, lange Schulterblätter, tiefe Brust, Ein fester Rücken und eine starke Kruppe zeigen Geschwindigkeit an, während gute Knochenstruktur, Eine gewisse Breite der Brust und eine ausdrucksstarke Muskulatur im gesamten Oberkörper sorgen für Ausdauer.

Kopf. Trocken, klar umrissene Silhouette, noch zu leicht, noch zu schwer, dem Körper entsprechend groß. Ausreichend breit im zerebralen Teil, flach gewölbt; Stirnfurche nicht zu tief, Okzipitaltumor nicht so ausgeprägt wie im Zeiger. Der Nasenrücken ist von der Seite gesehen unterschiedlich stark gekrümmt (von einem edel geformten Buckel bis zu einem leichten Anstieg über die gerade Linie) im Allgemeinen bei einem Hund stärker ausgeprägt als bei einer Hündin. Die gerade Linie des Nasenrückens (eher selten) es ist immer noch akzeptabel, obwohl weniger hübsch. Das Ende der Nase ist deutlich. Lippen fast senkrecht zum Rand, mit einem flachen, sanft gebogenen Bogen bis zum Lippenwinkel; unerwünscht zu hängend. Starke Wangen, mit gut entwickelten Muskeln. Die Vorderkante ist mild, Überhanglücken von der Seite gesehen - deutlich markiert. Schnauze ausreichend stark und lang, Dadurch kann der Hund das Spiel richtig greifen und abrufen. Ohren mäßig lang, weder zu fleischig, noch übermäßig schlaff. Hoch und breit einstellen, glatt und keine Drehungen, nah am Kopf, unten abgerundet; nach vorne verschoben, Sie sollten mehr oder weniger den Lippenwinkel erreichen. Mittelgroße Augen, noch konvex, noch tief eingebettet, mit fest befestigten Deckeln. Schöne braune Farbe. Unerwünscht klar so genannt. Falken. braune Nase, groß (je größer, desto besser) mit gut geöffneten Nasenlöchern, breit und beschäftigt. Fleisch oder gefleckte Farbe unerwünscht (nur auf weißem hintergrund erlaubt). Zähne stark und gesund; obere und untere Molaren eng aufeinander abgestimmt, Schneidezähne eng anliegend (Scherenbiss).

Hals. Die richtige Länge, mit sehr muskulös, leicht gebogener Hals, allmählich in Richtung der Schulterblätter verbreiternd; Haut so nah wie möglich.

Torso. Brust eher tief als breit, im richtigen Verhältnis zum Körper. Die Rippen sind gut gefedert und nicht so flach wie bei einem Windhund, aber niemals tonnenförmig (einen ausreichend tiefen Atemzug zulassen). Pseudorippen, die sich weit nach unten erstrecken; Abstand von der letzten Rippe zum Hüftknochen nicht zu groß. Bauch leicht aufgezogen. Brustumfang ca. 8— 10 cm größer als die Widerristhöhe. Direkt hinter den Ellbogen ist es kleiner als etwas weiter, etwa eine Handbreite hinter den Ellbogen (Dadurch können sich die Arme frei bewegen). Zurück kompakt, stark macht den Hund in Gangarten hartnäckig; so inakzeptable Schulden, noch gewölbt. Lenden breit und leicht gewölbt. Kruppe breit und ziemlich lang, nicht wieder aufgebaut, noch scharf geschnitten, nur leicht von hinten nach hinten abfallend.