Kategorien
Psy

DOBERMAN

DOBERMAN

Wzorzec wpisany do rejestru FCI pod liczbą 143a (1960 r.)

Jest to duży pinczer, który poza cechami pinczera ma w sobie niewątpliwie i coś z owczarka. Jest on zaliczany do tzw. psów policyjnych. Rasa ta przeżyła chyba n nas. już szczytowy okres swej popularności, a obecnie wypierana jest przez spokojniejsze i łatwiejsze do prowadzenia owczarki. Doberman jako pies służbowy nie zdaje w naszym klimacie egzaminu ze względu na zbyt delikatne uwłosienie, a jako pies pokojowy ma zbyt bujny temperament. Natomiast na Bliskiln Wschodzie dobermany i ich mieszańce oddają duże usługi jako psy policyjne. Nazwa rasy „dobermanpochodzi od Fryderyka Ludwika Dobermana (z Turyngii), któremu przypisuje się wytworzenie tej rasy. Materiałem wyjściowym był miejscowy pies rzeźnicki (prawdopodobnie kuzyn rotweilera), którego Doberman skrzyżował z owczarkiem, zbliżonym do współczesnego owczarka niemieckiego oraz ówczesnym pinczerem stajennym. Wysiłki hodowlane Fryderyka Dobermana musiały niewątpliwie być uwieńczone powodzeniem, jeśli w 1889 r. Seine Nachfolger gründeten den ersten Dobermann-Pinscher-Züchterverein, unter welchem ​​Namen ist dieses Rennen in 1900 r. wurde offiziell in deutsche Zuchtbücher eingetragen.

Gesamteindruck. Mittelgroßer Hund, stark und muskulös. Elegante Silhouette, hat sich herausgestellt, aufrechte Haltung, scheint fast quadratisch, besonders bei Hunden. Der Dobermann ist leicht zu fahren, erfordert aber einen erfahrenen Führer; ufny, mutig, wachsam und mutig. Er zeichnet sich auch durch Intelligenz aus, angeborene Schärfe und ein perfekter Geruchssinn. Aufgrund dieser Vorteile ist der Dobermann ein hervorragender Begleiter, Verteidiger und als Arbeitshund.

Kopf. Deutlich vom Hals abgegrenzt. Im Profil und von oben betrachtet vermittelt es den Eindruck eines einfachen Keils. Die Haut passt eng an die Knochen und flachen Muskeln an, den Kopf leicht modelliert erscheinen lassen (trocken). Von vorne und von den Seiten gesehen ist der zerebrale Teil des Kopfes flach. Die Linien des Nasen- und Stirnbrückens verlaufen parallel. Frontplattenkantenplatte. Die Linie des oberen Profils des Kopfes, von der Nase bis zum parietalen Bereich und darüber hinaus, es fällt leicht gerundet in den Nacken. Zähne Weiß, kompletter Scherenbiss. G<$r-am Rand des Schädels von vorne gesehen - horizontal, es sollte also nicht in Richtung uspm fallen. Mittelgroßes Auge, Oval, so dunkel wie möglich. Bei schokoladenfarbenen und blauen Personen ist ein hellerer Augenfarbton zulässig, aber überall, Augen und Nase sollten dunkel sein. Ohren hoch gesetzt, gerade getragen, abgeschnitten.

Hals. Ziemlich lang, trocken und muskulös, leicht verbogen, gerade getragen.

Torso. Widerrist, besonders bei einem Hund, stark ausgeprägt. Brust proportional zur Länge des Rumpfes (Diese Tiefe ist 50% die Größe des Hundes am Widerrist), ziemlich breit, wobei der vordere Teil des Brustbeins nach vorne ragt (Geländer). Die Rippen sind leicht gewölbt und reichen bis unter das Ellbogengelenk. Rücken kurz und ausreichend breit, stark muskulös. Die Backline ist zum Rumpf hin leicht abfallend. Lenden gut bemuskelt. Die Kruppe ist gerundet, nicht abfallend. Der Bauch ist vom Ende des Brustbeins bis zum Becken deutlich nach oben gerichtet. Der Körper einer Hündin kann etwas länger sein als der eines Hundes.

Vordere Gliedmaßen. Kräftig gebaut. Von allen Seiten gesehen - gerade, senkrecht. Der Arm mit einer langen schrägen Klinge bildet einen fast rechten Winkel. Das muskulöse Schulterblatt liegt dicht an der Brust, über die Prozesse der Brustwirbel hinausragen. Fesseln gerade (nicht in beide Richtungen gedreht). Pfoten kurz und fest. Zehen nach oben gewölbt (die sogenannte. Katzenpfoten).

Hinterhand. Oberschenkel breit, gut bemuskelt. Das Kniegelenk ist fest gebaut; Winkel ca. 130 °. Sprunggelenk stark entwickelt; parallel zueinander, Mit dem vertikal positionierten Mittelfuß bilden sie einen stumpfen Winkel. Füße stark gewölbt, palce schwarz. Taukrallen sind nicht erlaubt.

Kleid. Das Fell ist kurz, kompakt, hart, dicht an der Haut und glatt.

Salbe. Schwarz, Schokolade oder Blau mit Rost, scharf abgegrenzte Bräune in Form von deutlichen Flecken auf: Lippen, Wangen, oberes Augenlid, Wamme, Brüste (zwei Flecken), Metacarpus, Mittelfuß, Pfoten, die Innenseite des Oberschenkels, Ischias-Tumoren und Analkreis.

Höhe. Kuchen 68 cm, maximal 70 cm, mag 63-66, maximal 67 cm.

Chody. Elastyczne, efektowne, zwrotne, swobodne i posuwiste. Wykrok nóg przednich duży, tylnych posuwisty i sprężysty o dużej sile napędowej.

Nachteile. Zbyt duże wysklepienie nosa (Müll) lub czoła i części ciemieniowej głowy. Za ostra lub za słaba krawędź czołowa, zbyt krótka i gruba głowa (przerost policzków), spiczasta kufa. Uszy za wysoko lub za nisko osadzone. Uzębienie niekompletne, Unter- oder Überschussmund. Schlitzaugen, wypukłe lub zbyt głęboko osadzone, Sicher. Szyja za krótka lub za długa. Obecność fałd skórnych na szyi i podgardlu. Kościec zbyt lekki, Łopatka krótka, luźno osadzona lub stroma. Stawy łokciowe wykręcone. Postawa nóg ksobna lub odsiebna- łapy długie, luźne lub miękkie. Grzbiet za długi, łękowaty lub karpiowaty. Fasskiste mit flachen Rippen, Teller, zu schmal. Keine Vorbrust. Rücken stark gewinkelt. Sprunggelenke drehten sich nach außen (tonnenförmige Haltung) oder nach innen (Kuh). Kryptorchismus. Wackeliger Gang, nicht frei, Trampeln oder Schritt (das Kamel). Lange Haare, Sanft, plätschern. Brandstiftung zu hell, verschwommen, unrein, weiße Flecken. Decken Sie die Haare zu spärlich und kurz ab, aufschlussreiche Unterwolle. Nervöse Disposition, feige.