Kategorien
Haustiere

Europäische Hirsche – Cervus elaphus

Europäische Hirsche – Cervus elaphus

Der europäische Hirsch kommt in Nordeuropa vor, Asien und Nordamerika. Es ist ein Huftierwiederkäuer, Der Kopf ist mit vergossenen Geweihen verziert. Es nagt an Gras und Baumtrieben. Wenn er den Zweig nicht sofort abbeißen kann, reißt es ab, deshalb ist es etwas ausgefranst, während beißt zB. Der Hase endet mit einem klaren Schnitt. Das Geweih des Bullen wächst jedes Jahr nach; das tut beraubt (1, 2) diese Verzierung. In Westeuropa variiert das Körpergewicht eines erwachsenen Bullen von 100 machen 250 kg, in den östlichen Regionen kann es Gewicht bis zu erreichen 300 kg. In beiden Fällen ist das Reh kleiner. Es ist eine gesellige Art. Hirsche leben in Schwärmen, die je nach Geschlecht variieren. Außerhalb der Paarungszeit bleiben Damhirschkuh und Kälber bei jungen Männchen, bis sie alt sind. Alte Bullen über zwölf leben alleine.

Während der Brunft, die den ganzen September und Anfang Oktober dauert, ändert sich die Struktur der Wolken. Die Männchen versuchen, so viele Hinterpfoten wie möglich zu erobern, indem sie kräftig brüllen (3). So kommunizieren sie mit ihren Rivalen, fordern sie heraus und signalisieren sie, dass das Gebiet besetzt ist. Sie kämpfen mit Geweihen gegeneinander. Die Brunftzeit ist besonders günstig für Jäger. Es wird einzeln oder mit einer Jagd gejagt.

Auf Hirsch jagt nach den Großen Geweih Das ist eine begehrte Trophäe. Die Regeln dieser Jagd sind, dass nur durchschnittliche Tiere erschossen werden, und es spart besonders schöne Einheiten (4e), deren Pole in einer Krone in mindestens drei Zweigen enden. Jedes Bein an der Stange hat einen eigenen Namen. Ihre Anzahl ist kein Indikator für das Alter des Bullen. Jäger geben Bullen unterschiedliche Namen, je nach Alter: Jugendlicher - von 6 Monate bis zu einem Jahr (4ein); ein Minder - im Alter von zwei Jahren (4b); zweiter Kopf - gealtert 3 Jahre (4c); dritter Kopf - gealtert 5 Jahre (4d); frisch zehn Jahre alt 6 Jahre (4e); zehn Jahre alt 7 Jahre (4f), usw.. Der "alte große Bulle" ist ein Reh mit über 12 Jahre, deren Geweih ist auf Zecken ohne Beine beschränkt. Bullen verlieren zwischen Februar und Mai ihr Geweih. Alte Bullen werden es zuerst los; Je jünger der Stier, Je länger es das Geweih hält. Wildarten.