Kategorien
Psy

LUNDEHUND

LUNDEHUND

Muster, das im FCI-Register unter der Nummer eingetragen ist 265 (6. X.. 1965 r.)

Es ist eine norwegische Rasse, die uns völlig unbekannt ist, aber auch fast unbekannt auf englischen und kontinentalen Hundeausstellungen. Dennoch verdient es aus mehreren Gründen eine Erwähnung.

Diese Hunde wurden nur auf zwei Inseln in Nordnorwegen gefunden, wo sie für außergewöhnliche Jagd verwendet wurden: für Enten, die in Küstenhöhlen nisten. Sie haben auch eine einzigartige Pfotenmutation. Vorder- und Hinterpfoten haben 5, ein Nawet 6 Finger und 7-8 Pads, während alle anderen Rennen kaum haben 5. Dieser originelle und seltene Hund ist Gegenstand wissenschaftlichen Interesses geworden und in Norwegen als Naturdenkmal geschützt, wo es ein Exportverbot gibt. Ihre Natur ist schwierig; Es ist nicht einfach, mit ihnen zu leben.

Gesamteindruck. Kleiner Spitz-Hund mit aufrechten Ohren und einem über den Rücken gerollten Schwanz, anscheinend eher niedrig getragen. Mittellanges Haar mit einer dicken Unterwolle. Doppelte Taukrallen an allen Pfoten. Lebhaft und wachsam.

Kopf. Ausdrucksvoll, keilförmig, zerebraler Teil mittlerer Breite, konvexe supraokulare Bögen. Deutliche Vorderkante; Der Nasenrücken ist leicht konvex, Schädelabdeckung nicht angehoben. Scherenbiss. Stachelige Ohren, noch zu groß, noch zu klein, ziemlich breit an der Basis. Die Löcher sind geradeaus gerichtet, aber das Ohr kann wie ein Rosenblatt zurückgefaltet sein, Bedecken der Ohröffnung. braune Augen, nicht konvex.

Hals. Stark, klar geformt, die durchschnittliche Länge.

Torso. Kraftvoll, gerade zurück; geräumige und lange Brust; Bauch nicht verstaut. Der ganze Oberkörper ist ziemlich lang, mit kurzer gerader Kruppe.

Gliedmaßen. Front - einfach, stark; hinten stark und stark gewinkelt. Sehr große Pfoten. Fünf Finger an allen Pfoten; gewölbte Zehen.

Schwanz. Hoch setzen, kurz, dickes Haar, aber ohne Pinsel.

Kleid. Dicht, rau anzufassen, ziemlich flach gegen den Körper. Das Haar ist kurz und glatt am Kopf und am vorderen Teil der Beine, auf der Vorderseite des Halses, Das Haar ist unter der Brust und an der Unterseite der Gliedmaßen länger. Das Fellhaar ist relativ lang und rau, an den Enden dunkler. Helle und weiche Unterwolle.

Salbe. Schwarz, grau, braun - in verschiedenen Tönen, in Kombination mit Weiß.

Körpermaße. Höhe am Widerrist: Hund 32-36 cm; mögen 30 - 34 cm. Ungefähres Gewicht 6 kg.