Kategorien
Psy

TIBETISCHER HUND

TIBETISCHER HUND

Muster, das im FCI-Register unter der Nummer eingetragen ist 230 (28. VIII. 1967 r.)

Wielu autorów, starając się wyprowadzić obecne rasy psów od jakichś pradawnych przodków, sięga do rzeźb asyryjskich i sumerskich, i od ówczesnych molosów przechodzi do doga tybetańskiego. Z niego z kolei wyprowadza wiele, jeśli nie wszystkie rasy długowłosych olbrzymów. Ile w tym rzeczywistości, a ile fantastycznych przypuszczeń, nie ustali się chyba nigdy. Es ist eine Tatsache, że w ubiegłym stuleciu i w pierwszym ćwierćwieczu obecnego, sporadycznie sprowadzane były one przez ogrody zoologiczne lub przez podróżników.

Diese Hunde waren ganz unterschiedliche Typen, und weil weder in ihrer Heimat ein Muster festgelegt wurde, noch hat irgendein Land diese Rasse angenommen, Die FCI versuchte, diese Lücke zu schließen, indem sie das Muster ankündigte. Praktisch treten diese Hunde jedoch sehr selten auf Ausstellungen auf, und das Muster ist gegeben, weil die Rasse oft als der Urvater vieler anderer bezeichnet wird.

Gesamteindruck. Ein starker Hund mit einem schweren Knochen. Lehrbar und zurückhaltend; guter Wächter. Gesichtsausdruck ernst, aber nett.

Kopf. Breit, fest. Mund vom Typ Mastiff, aber leichter als er. Der Biss ist vollkommen gleichmäßig. Starke Kiefer. Braune Augen, mittlere Größe. Pendelohren, mittellang, glatt, herzförmig. Sie sind an den Seiten des Kopfes angebracht, in Aufmerksamkeit nach vorne gerichtet.

Hals. Stark, starker Hals.

Torso. Kompakt, aber nicht schwer. Tiefe Brust, Lenden stark.

Vordere Gliedmaßen. Schultern stark und gut gesetzt. Gerade Gliedmaßen mit starken Gelenken. Gefieder.

Hinterhand. Sprunggelenke niedrig gesetzt, gut gewinkelt. Große Hosen hinten. Glatte Pfoten, breit, stark und kompakt.

Schwanz. Hoch setzen, über den Rücken zur Seite gefaltet, sehr dick und flauschig.

Kleid. Lange, gerade mit dicht, schweres Futter.

Salbe. Schwarz und Braun und Gold.

Erhöhen, ansteigen. Höhe am Widerrist: Hund 60-70 cm, wie 56-61 cm.

Chody. Langsame und stetige Bewegungen.