Kategorien
Psy

AMERICAN COCKER SPANIEL

AMERICAN COCKER SPANIEL

Amerikanischer Standard, eingetragen im FCI-Register unter der Nummer 167 (20. IX. 1965 r.)

Hunde dieser Rasse sind zu unseren Salonbegleitern mit einem gepflegten Fell geworden.

Gesamteindruck. Der Cocker sollte den Eindruck eines Arbeitshundes mit edlem Kopf erwecken, auf geraden Beinen stehen, mit starken Schulterblättern, enger Oberkörper und ein breiter muskulöser Rumpf. Sein starker Oberkörper, starke Kruppe, Gliedmaßen mit gutem Knochen machen ihn zu einem schnellen und ausdauernden Hund. Vor allem muss es lässig und fröhlich sein, völlig ausbalanciert, lebhaft und bereit in Aktion, von gleichem Temperament, ohne eine Spur von Schüchternheit (Schüchternheit).

Kopf. Gut entwickelt und gewölbt, nicht flach oder rund. Die delikatna, Augenbrauen und Stirn sind klar definiert. Die Stirnfurche ist klar, verschwindet ein wenig auf halber Strecke vom Hinterkopf. Der Knochenrahmen des Auges ist deutlich geformt, keine pausbäckigen Wangen unter den Augen, Die Seiten der Schnauze sollten ebenfalls eben sein, klar geschnitzt. Der Abstand von der Nasenspitze bis zur Vorderkante sollte ungefähr halb so groß sein wie der Abstand von diesem Punkt zum Ende des Hinterkopfes (die Basis des Kopfes). Die Schnauze sollte abends breit und tief sein, eckige Backen. Die Oberlippen sollten den Unterkiefer bedecken. Zähne gesund und regelmäßig, rechtwinklig in die Backen stellen. Scherenbiss. Nase im Verhältnis zur Schnauze, ausdrucksstarke Nasenlöcher, schwarz in schwarz und braun, in den roten, Kitz, brązowych i łaciatych oraz dereszowatych może być czarny lub brązowy. Ciemniejszy kolor wyżej ceniony. Oczy okrągłe i pełne, tak osadzone, by były naprzód skierowane, o migdałowym kształcie. Ani wklęsłe, ani wytrzeszczone. Wyraz inteligentny, am Leben, łagodny i sympatyczny (błagalny). Tęczówka ciemnobrązowa lub czarna u czarnych, Schwarz und gebraeunt, płowych i żółtych, ciemnych łaciatych i dereszowatych. Orzechowa — u czerwonych, ciemnoorzechowych, brązowych, jasno łaciatych oraz jasnych dereszów. Pożądana jak najciemniejsza. Ohrläppchen nicht höher als das untere Augenlid platziert, dünne Haut, bis zu den Nasenlöchern greifen, bedeckt mit einem langen, seidig, glattes oder welliges Haar.

Hals. Der Hals ist ziemlich lang, dass es ermöglicht, die Nase leicht auf den Boden zu bringen, muskulös und ohne Hautfalten (Beeindruckend). Stark, es tritt in einem sanften Bogen aus den Schulterblättern hervor und steigt nach oben.

Torso. Die Höhe sollte ungefähr dem Abstand zwischen dem oberen Widerrist und der Basis des Schwanzes entsprechen. Der Oberkörper sollte kurz erscheinen, eng und gebunden, einen Eindruck von Stärke hervorrufen. Tiefe Schulterblätter, schräg, aber nicht konvex; Der obere Teil des Widerristes ist schräg, wodurch die Rippen entstehen können. Tiefe Brust; sein unterster Teil nicht über dem Ellbogen. Breit, ausreichend Platz für Lunge und Herz zu schaffen, aber nicht so, dass es die freie Wirkung der Vorderbeine hemmt. Die Rippen sind tief und gut gefedert. Kurzer Oberkörper, und die Lenden sind tief, bis zu dem sich die hinteren Rippen nicht ganz erstrecken. Der Rücken ist stark und fällt leicht vom Widerrist bis zur Schwanzwurzel ab. Breite Hüften, Die Kruppe ist rund und muskulös.

Vordere Gliedmaßen. Einfach, mit starken Knochen und Muskeln, körpernah am Ellenbogengelenk. Die Ellbogen sind ziemlich tief gesetzt, nie wykręcone ani na zewnątrz, noch nach innen, Śródręcze krótkie i silne.

Hinterhand. Silny kościec i mięśnie. Dobrze ustawione kolana, stark. Uda wyraziste. Podudzie silne, dobrze ukątowane i równoległe zarówno w ruchu jak i w spoczynku. Łapy o silnych opuszkach, z włosami między palcami. Nie wykręcone ani na zewnątrz, ani do środka.

Schwanz. Osadzony i noszony na poziomie grzbietu, a gdy pies szpera — w nieustannym ruchu.

Kleid. Na głowie krótki i cienki włos, na tułowiu płaski lub lekko falujący (nigdy lokowaty), seidig, die durchschnittliche Länge, z dostatecznym podszyciem. Die Ohren, Brüste, Der Bauch und die Hinterkanten der Gliedmaßen sind mit Federn verziert, aber nicht so reichlich, dass sie Bewegungen stören und deren Funktionen und Aussehen des Retrievers behindern. Überschüssige Haare oder Federn sind ein Fehler.

Salbe. Schwarz sollte definitiv schwarz sein; braune oder leberfarbene Überfälle disqualifizieren nicht, aber sie sind ein Nachteil. Kleine weiße Flecken auf Brust und Nacken disqualifizieren nicht, aber sie sind ein Nachteil. Weiße Flecken an anderer Stelle disqualifizieren. Eine andere Farbe als Schwarz sollte hervorstechen. Hellere Federn, obwohl unerwünscht, Sie disqualifizieren nicht. Weiße Flecken werden wie schwarze Flecken bewertet. In mehrfarbigen Farben erscheinen mindestens zwei Farben in klar abgegrenzten Flecken, über den Körper verteilt - sie sind notwendig. Wenn eine Salbe dominiert in 90% oder mehr - disqualifiziert. Wenn die zweite Farbe auf nur einen Platz beschränkt ist - Disqualifikation. Roan-Bäume sind mehrfarbig und sollten durchgehend ein Fleckenmuster oder eine Mischung aus mehrfarbigen Haaren aufweisen. Schwarz und Bräune werden zusammen mit anderen Volltonfarben als Schwarz beurteilt. Sie sollten ein Feuer haben, das sich deutlich vom schwarzen Hintergrund abhebt. Deutliche Bräunung kann von blasscreme bis hellrot reichen. Die Art und Anordnung der Bräunungsflecken ist entscheidend. Sie können nicht mehr als nehmen 10% Oberfläche; über 10% disqualifiziert. Wenn die Brandstiftung nur an den richtigen Stellen markiert ist, es disqualifiziert nicht, aber es ist ein schwerwiegender Nachteil. Ein völliger Mangel an Brandstiftung an den richtigen Stellen disqualifiziert. Anordnung der Brandstiftung: klare Flecken über beiden Augen, na bokach kufy i policzkach, na wewnętrznej stronie ucha, na łapach i kończynach, pod ogonem. Podpalanie na kufie rozlewające się i połączone lub brak jego na policzkach, podpalanie na kończynach, które nie powinno sięgać powyżej nadgarstków i stawów skokowych nie dyskwalifikuje, lecz jest wadą. Czarne włosy lub kreski na podpalaniu nie są wadliwe, lecz wadą jest, jeśli podpalanie jest prążkowane. Niewielkie białe plamy na piersi i szyi nie dyskwalifikują, lecz są wadliwe. Natomiast białe plamy gdzie indziej dyskwalifikują.

Erhöhen, ansteigen. Perfekt für einen Hund 37,5 cm, und Hündinnen 35 cm mit einer Toleranz von einem Zentimeter nach oben. Wenn Sie dieses Limit überschreiten, werden Sie disqualifiziert.

Wertung:
Hirnschädel 8
Kufa 10
Damit 4
Augen 6
Die Ohren 3
Hals- und Schulterblätter 15
Torso 15
Gliedmaßen 9
Pfoten 6
Schwanz 3
Kleid 6
Salbe und Markierungen 3
Chody 12
Zusammen 100

Um die Liste der Spaniels zu erschöpfen, sollte der Welsh Springer Spaniel erwähnt werden (FCI 125). Er ist der walisische Cousin des englischen Springer, etwas kleiner, rot und weiß.