Kategorien
Psy

Sanfte Dackel

Sanfte Dackel

Kleine Dackel sind Jagdhunde und daher ist es keine leichte Aufgabe, sie zu trainieren. Sie sind jedoch sehr freudige Haustiere, die es lieben, Vögel und andere Tiere zu jagen. Außer dass, Sie können erfolgreich als Wachhund auftreten, denn sie bellen sehr laut. Andernfalls, Sie sind ihren Herren treu, weil sie an sie gebunden werden, aber sie sind vorsichtig gegenüber Fremden.

ebenfalls, Sie sind eine Art Hund, Das erfordert erstaunliche Aufmerksamkeit vom Eigentümer, weil sein mangelndes Interesse am Dackel sogar zu Aggressionen führen kann. Unglücklicherweise, Einige von ihnen akzeptieren keine Kinder, daher Eltern von Kleinkindern, Vielmehr sollten sie diese Hunde nicht haben. Aber das Wichtigste ist das, während seines Trainings konsequent sein, weil sie dazu neigen zu dominieren, also müssen sie es wissen, Wer regiert, Andernfalls können sie ihren Besitzern große Probleme bereiten. In erster Linie, Das Hundetraining sollte auf einem richtig entwickelten Belohnungssystem für korrektes Verhalten basieren, Ein Dackel kann jedoch nicht wegen Fehlverhaltens geschlagen werden. Grundsätzlich gibt es vier Arten der Bestrafung für diese Hunderasse. Zuerst, Wir können Abgeschiedenheit anwenden, das wird sehr schmerzhaft für ihn sein, wenn er gerne in der Firma ist. Außer dass, Es ist auch möglich, eine Wasserpistole zu verwenden, und auch angezeigt wird angehoben, und sogar scharf, Tonfall und Ignorieren des Hundes.

Na sicher, für einen Dackel, Es gibt viele Faktoren, Mindest. sieht nett aus, ist klein, lebhaft und verspielt. Ein weiterer Vorteil dieser Hunde ist dies, dass sie wenig essen, Sie sind auch nicht raffiniert, Wir werden also keine Probleme haben, ihr Essen zuzubereiten. EIN, vor allem bellen sie laut, aber sie machen es nicht sehr oft, Deshalb werden sie unseren Schlaf nicht stören. Es muss darüber gesagt werden, dass Dackel sich extrem schnell an neue Bedingungen anpassen und großartige Jäger sind, Trotz ihrer geringen Größe haben sie keine Angst, die Höhle des Fuchses zu betreten und dagegen anzukämpfen. Begleiter sind perfekt, Sie können sie und das süße Gesicht und die Butteraugen streicheln, unwiderstehlich. Bestimmt, Dackel sind auch keine idealen Tiere und haben Nachteile, Mindest. sind stur, deshalb ist es sehr wichtig, sie von klein auf zu trainieren. Außer dass, liebe es, Höhlen im Garten zu graben, das kann für uns lästig sein. Unglücklicherweise, kann nicht die Treppe runter gehen, und Sie müssen sie jedes Mal reinigen, wenn Sie nach draußen gehen.

EIN, so, wenn Sie einen Dackel besitzen wollen, Zuallererst müssen Sie geduldig und konsequent in seiner Ausbildung sein, damit Sie später die Sanftmut Ihres Haustieres genießen können.