Kategorien
Psy

HOVAWART

HOVAWART

Modell im FCI-Register unter der Nummer 190a eingetragen (5. VII. 1964 r.)

Er ist ein Nachkomme von bäuerlichen Wachhunden. Seine Silhouette ähnelt einer leichteren, farbige kuvasz, und auch die Region Podhale in Polen. Ist das jetzt (hauptsächlich in beiden Bundesländern) ein typischer Wach- und Verteidigungshund.

Gesamteindruck. Arbeitshund, mächtig, nicht schwer, "hart” und beständig gegen atmosphärische Einflüsse, guter Springer und Läufer. Perfekter Wächter - furchtlos, scharfsinnig, schnell auf Reize reagieren. Geschlechtsmerkmale sind klar differenziert. Tiefe Stimme, stark und voll.

Kopf. Massiver Bau, mit einer gewölbten breiten Stirn. Haut eng anliegend. Der Nasenrücken ist gerade, nicht zu lang und nicht zu kurz; Seine Länge entspricht fast dem Abstand zwischen der Abfrage und der Vorderkante. Nase gut entwickelt, Lippen eng anliegend. Ohren in Form und Größe harmoniert mit dem Kopf; hoch setzen, hängend; dreieckige turbinierte Lappen, locker am Kopf anliegend, Decken Sie die Ohrlöcher ab. Starker Scherenbiss. Pinzettenbiss erlaubt, aber es senkt die Note, und nur bedingt toleriert bei Hunden, die zur Zucht bestimmt sind.

Hals. Stark gebaut und von mittlerer Länge, reichlich behaart, aber keine Mähne.

Torso. Die Körperlänge ist größer als die Widerristhöhe. Brust breit, tief, stark muskulös. Eng zurück, Kruppe leicht abgeschnitten, nicht zu lang.

Vordere Gliedmaßen. Einfach und stark, reichlich behaart, flexible Sprunggelenke, nicht steil. Der Winkel zwischen Schulterblatt und Oberarm ist gerade.

Hinterhand. Gut gewinkelt und stark bemuskelt. Breites Sprunggelenk. Harte Sohlen. Taukrallen nicht erlaubt.

Schwanz. Lang und muskulös. Es reicht bis unter das Sprunggelenk, aber nicht zu Boden. In Frieden schlaff, und in Aufregung und Angriff erhoben.

Salbe. Schwarz, schwarz und braun mit Zeichen (weiße Flecken erlaubt), hell und hellbraun, blond (dunkelblond wünschenswert). Augenfarbe, Nase und Klaue harmoniert (nicht zu klar).

Erhöhen, ansteigen. Höhe am Widerrist: schrumpfen 60-70 cm, Hündinnen 55-65 cm. Eine Abwärts- und Aufwärtsabweichung von bis zu 5% verringert den Grad und den Zustand, in dem der Hund in der Zucht gehalten wird. Überschreiten des Maßes um mehr als 5% disqualifiziert den Hund von der Zucht und Bewertung.

Nicht disqualifizierende Mängel. Steil hinten, leicht hervorstehende Ohren.

Mängel disqualifizieren. Stark hervorstehende Ohren, Unterschuss Mund, Wamme oder lose Haut am Hals, schwankte zurück, wiederaufgebaute Kruppe.