KAUKASISCHE SCHÄFER

KAUKASISCHE SCHÄFER

Kaukasische Hirten sind sehr robust, niedrige Anforderungen und einfache Anpassung an verschiedene klimatische Bedingungen. Sie kommen hauptsächlich in der Sowjetunion vor (Republik: georgisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, autonome asiatische Republiken: Kabardino-Balkan, Dagestani, Kalmück und die Steppengebiete des Nordkaukasus und des Astrachan-Bezirks). In Transkaukasien gibt es schwerere Hunde, und in den Steppenregionen leichter, hochbeinig, oft kurzhaarig.

Gesamteindruck. Hunde von überdurchschnittlicher Größe mit schwerer Konstruktion, d.h.. massiver Knochen und starke Muskeln. Sie haben eine gut entwickelte Abwehrreaktion, sind aktiv. Von Natur aus sind diese Hunde böse und vorsichtig gegenüber Fremden, Das ist ihr charakteristisches Merkmal.

Kopf. Fest, mit einem breiten zerebralen Teil und stark entwickelten Jochbeinknochen. Die Oberseite des Schädels ist breit, flach, durch eine kleine Furche in zwei Teile geteilt. Die Vorderkante ist unscharf. Der Mund ist kürzer als der zerebrale Teil, nicht zu scharf mit dicken, aber trockene, eng anliegende Lippen. Große Nase, breit, schwarz. Bei weißen und blassen strohfarbenen Hunden ist eine braune Nase akzeptabel. Ohren fallen lassen, hoch platziert, abkürzen. Die Augen sind klein, dunkel, oval geformt, tief eingebettet. Zähne Weiß, groß, gut entwickelt, eng miteinander. Schneidezähne aufgereiht. Scherenbiss.

Hals. Stark, kurz, niedrig getragen (richtig in einem Winkel von 30-40 °).

Torso. Widerrist breit, muskulös. Brust breit, tief, leicht gerundet. Sein unterer Teil ist in einer Linie mit den Ellbogen oder etwas tiefer. Der Bauch ist mäßig hochgezogen. Breiter Grat, Gerade, gut bemuskelt. Lenden kurz, breit, leicht konvex. Kruppe breit, lange, muskulös, fast horizontal positioniert.

Vordere Gliedmaßen. Von vorne gesehen gerade und parallel. Unterarm gerade, fest, mäßig lang. Die Länge der Vorderbeine bis zu den Ellbogen beträgt etwas mehr als die Hälfte der Widerristhöhe. Fesseln kurz und massiv, vertikal oder leicht geneigt positioniert. Der Umfang des Vordermittels: Hund - 14-17 cm, mag - 13-15 cm.

Hinterhand. Von hinten gesehen gerade und parallel, von der Seite gesehen sind die Kniegelenke leicht aufrecht; nicht weglegen. Der Unterschenkel ist kurz, starke Sprunggelenke, breit. Massiver Mittelfuß, vertikal positioniert. Eine vertikale Linie vom Sitztumor verläuft durch die Mitte des Sprunggelenks und des Mittelfußknochens. Pfoten (Vorderseite und Rückseite) groß, Oval, schwarz.

Schwanz. Hoch setzen, Wenn es abgesenkt wird, reicht es bis zum Sprunggelenk. Die Form ist sichelförmig, im Kreis eingehakt oder zusammengerollt. Der Schwanz kann abgeschnitten werden.

Kleid. Dicke Haut, aber flexibel. Gerader Mantel, dick mit einer stark entwickelten Grundierung von hellerer Farbe. Das Haar ist kurz und flach auf dem Kopf und den Vorderseiten der Beine. Kaukasische Hirten werden in drei Gruppen eingeteilt, die sich im Fell unterscheiden.

Lange Haare. Langes Haar am Hals bildet eine Mähne, und Federn und Hosen an den Hinterbeinen. Das lange Haar, das den Schwanz von allen Seiten bedeckt, macht ihn dick und flauschig.

Kurzhaarige. Das Fell ist kurz. Keine Mähne, Gefieder, "Hosen" und Kits.

Zwischentyp. Das Fell ist länger, aber keine Mähne bilden, Gefieder, "Hosen" und Kits.

Salbe. Grau gestreift in verschiedenen, normalerweise hellrot und strohfarben, Schatten; Erz, Stroh, bura, Tiger, und auch entdeckt und entdeckt.

Körpermaße. Höhe am Widerrist: Hund nicht weniger als 65 cm, Hündin nicht weniger als 60 cm. Hündinnen sind leichter.

Chody. Ein kurzer Trab ist der charakteristische Gang, normalerweise verwandelt es sich in einen leicht schweren Galopp. Während der Bewegung sollten sich die Beine in einer geraden Linie mit einer leichten Vorspur bewegen. Der Rücken und die Lende sind federnd. Der Widerrist und die Kruppe sollten beim Traben eben sein. Freies Gehen, normalerweise ohne Eile.

Nachteile. Deutlich leichte oder weiche Struktur, starke Abweichung vom gewünschten Format, Feigheit, stark ausgeprägte Phlegmatik, keine Aggressivität, eine deutliche Abweichung von der Art des Geschlechts, deutlich gerade Kruppe, säbelartige Haltung (gebogen), hohe Kruppe, Füße fest geschlossen, eben, verwandte Bewegungen, schwer, Kruppe beim Traben erhoben, in Bezug auf den Widerrist - hoch, ausgeprägte vertikale Bewegungen der Kruppe, inochód. Licht, schmaler Kopf mit scharfem Mund, unverhältnismäßig, umgedrehter Mund, Augen anders, Die unteren Augenlider hängen herab und zeigen etwas Protein. Jede Abweichung vom Scherenbiss. Völlig fehlende Prämolaren. Zähne klein, Selten, niedorozwinięte. Karies. Schneidezähne nicht in einer Linie. Gebrochene oder stark abgenutzte Schneidezähne, das Fehlen einzelner Schneidezähne, wenn es schwierig ist, den Biss zu beurteilen. Schwankender oder karpfenförmiger Rücken, lange Lenden, konkav, hoher Rumpf, kurz, schräg. Flache Brust, eng, niedorozwinięta.

Mängel disqualifizieren. Jede Abweichung vom Normalzustand, Scherenbiss. Kryptorchismus. Schwarze oder braune Farbe.